Ihr Anwalt für Verkehrsrecht in Dresden

Verkehrszivilrecht 

Sie wollen nach einem Verkehrsunfall Ihre Rechte umfassend geltend machen oder sich gegen zu Unrecht erhobene Ansprüche zur Wehr setzen? Die gegnerische Haftpflichtversicherung weigert sich, Ihren Schaden zeitnah zu regulieren oder kürzt den geltend gemachten Schadensersatz?

Der Haftpflichtversicherer ist oftmals gegenüber einem Geschädigten im Vorteil. Er verfügt über umfangreiche (finanzielle) Ressourcen und vermeintlich geballtes Fachwissen. Der Einzelne lässt sich hiervon und von dem selbstbewussten Auftreten des Versicherers einschüchtern, was dazu führen kann, dass nicht sämtliche Ansprüche (Schadensersatz, Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten u. v. m.) durchgesetzt werden oder dass ein Mitverschulden eingeräumt wird, wo gar keines vorliegt.

Wir unterstützen Sie, indem wir Chancengleichheit herstellen. Wir achten darauf, dass Ihnen der Ersatz gewährt wird, der Ihnen zusteht. Wir gehen systematisch vor, arbeiten auf Augenhöhe mit den Versicherern, rechtlich fundiert und schöpfen aus über 10jähriger Erfahrung. Wir behalten den Überblick und begleiten Sie während des gesamten Verfahrens, auch vor Gericht.

Sollten Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt worden sein, trägt grundsätzlich der Gegner (der Versicherer, Fahrer oder Halter des gegnerischen Kfz) die Ihnen entstehenden Rechtsanwaltskosten. Sprechen Sie uns an.

Unsere Tätigkeit umfasst z. B.:

  • Schadenregulierung bei Verkehrsunfall
  • Schadenregulierung bei Unfall mit Tieren
  • Personenschaden
  • Sachschaden
  • Schadensersatz
  • Schmerzensgeld
  • Betriebsschaden
  • Tierhalterhaftung
  • Waschanlage
  • Totalschaden
  • Wildschaden
  • Augenblicksversagen
  • Wermittlung eines Gutachters
  • Gewährleistungsrechte (Mangel, Minderung)
  • Mietwagen
  • Leasing
  • Verdienstausfall
  • Nutzungsausfall
  • Arbeitsunfall, Arbeitsweg, Wegeunfall
  • Teilkasko, Vollkasko
  • etc.


Ordnungswidrigkeiten (Bußgeld):

Sie sind geblitzt worden oder bei „Rot“ über eine Ampel gefahren? Wir prüfen den Bußgeldbescheid auf seine Rechtmäßigkeit. Hierzu nehmen wir Einsicht in die Bußgeldakte und können ermitteln, ob bei der Messung alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

Wir helfen Ihnen z. B. bei:

  • Bußgeldbescheid, Ordnungswidrigkeit
  • Anhörung, Anhörungsbogen
  • Zeugenaussage
  • Punkte in Flensburg
  • Alkohol am Steuer
  • Rotlichtverstoß
  • überhöhte Geschwindigkeit
  • etc.


Strafrecht

Ihnen wird Fahrerflucht (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort) vorgeworfen? Ihnen werden andere Straftaten vorgeworfen, die Sie im Straßenverkehr begangen haben sollen. Sie sind sich aber keiner Schuld bewusst oder empfinden die Maßnahmen gegen Sie als nicht gerecht? Sie wollen sich sinnvoll verteidigen oder eine mildere Strafe?

Wir übernehmen Ihre Verteidigung und ermitteln eine Strategie, um zu dem bestmöglichen Ergebnis für Sie zu gelangen.

Unsere Tätigkeitsfelder sind z. B.:

  • Personenschaden (Körperverletzung)
  • Sachschaden
  • Fahrerflucht (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Trunkenheit im Verkehr (Vollrausch, Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen und Medikamenten)
  • Kennzeichenmissbrauch
  • Fahren ohne Haftpflichtversicherung
  • unterlassene Hilfeleistung
  • gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • verbotene Kraftfahrzeugrennen
  • etc.


Verwaltungsrecht:

Die Fahrerlaubnisbehörde hat Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen? Es ist eine MPU (Idiotentest) angeordnet? Wir ermitteln, ob die Voraussetzungen für derartiges Verwaltungshandeln vorliegen und beraten Sie hinsichtlich des weiteren Vorgehens, ob es sich z. B. lohnt, gegen einen Bescheid – notfalls gerichtlich – vorzugehen.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Führerscheinentzug
  • Führerscheinerhalt
  • Entzug der Fahrerlaubnis
  • Fahrverbot
  • Fahrtenbuchauflage
  • MPU, „Idiotentest“
  • Zulassung Kfz
  • Abmeldung
  • Stilllegung
  • etc.


Tipp: Lassen Sie sich in juristischen Angelegenheiten frühzeitig beraten oder vertreten. Das spart oft Geld und schont die Nerven